QIAcard FTA Elute Buffer

Für eine verbesserte Rückgewinnung und Integrität von Nukleinsäuren aus dem QIAcard FTA Elute Format

S_1260_4_LS_HID_QIAcard_FTA_Elute_Buffer

✓ 24/7 automatic processing of online orders

✓ Knowledgeable and professional Product & Technical Support

✓ Fast and reliable (re)-ordering

QIAcard FTA Elute Buffer

Cat. No. / ID:  WB120100

Für 200 Präparationen beispielsweise von 4 x 3 mm (Ø) Stanzen der Formate QIAcard FTA Elute.
Copy order details
162,00 €
Log in To see your account pricing.
QIAshredder/QIAGEN Proteinase K not included
Bitte beachten Sie, dass QIAshredder und QIAGEN Proteinase K nicht im Lieferumfang des Puffers enthalten sind.
QIAcard FTA Elute Buffer ist für molekularbiologische Anwendungen vorgesehen. Dieses Produkt ist nicht für die Diagnose, Prävention oder Behandlung einer Krankheit bestimmt.

✓ 24/7 automatic processing of online orders

✓ Knowledgeable and professional Product & Technical Support

✓ Fast and reliable (re)-ordering

Features

  • Langfristige Probenlagerung und verbesserte Elution von Nukleinsäuren
  • Maßgeschneiderte Protokolle für unterschiedliche Probenmaterialien
  • Flexible Probenskalierung für verschiedene Stanzgrößen und Stückzahlen
  • Weniger Degradation und höhere Elutionseffizienz

Product Details

Der QIAcard FTA Elute Buffer wurde für die verbesserte Elution von Nukleinsäuren aus QIAcard FTA Eluierungsformaten entwickelt. Die mit dem QIAcard FTA Elute Buffer eluierte DNA eignet sich sofort für Sequenzierungs- und PCR-Anwendungen wie qPCR und RT-qPCR sowie für die anschließende STR-Analyse (Standardamplifikation).

Die unkomplizierte Entnahme von zellulärem Material aus Speichel, Wangenschleimhaut, Blut und anderem biologischen Material ist wichtig für die nachfolgende DNA-Analyse. Produkte für die Probennahme müssen einen sicheren und reibungslosen Transport dieses Materials zum Labor ermöglichen und eine zuverlässige Langzeitlagerung der Proben für wiederholte Untersuchungen bieten. Alle FTA-Produkte auf Papierbasis im QIAGEN-Portfolio haben längere Haltbarkeitsdaten als jedes andere vergleichbare Produkt. Hier erfahren Sie mehr über die Probennahme mit QIAcard FTA Produkten und Zubehör.

Möchten Sie erstmalig mit dem QIAcard FTA Elute Buffer arbeiten? Registrieren Sie sich hier, um Ihren Test zu starten.*

* Der Test ist möglicherweise nicht in Ihrer Region verfügbar.

Performance

FTA (Flinders Technology Associates) ist eine chemisch beschichtete Zellulosematrix, die Zellen bei Kontakt lysieren und Proteine denaturieren kann. Als Probenmaterial kommen unter anderem Blut, Wangenschleimhautzellen, Gewebe, Zellkulturen, Mikroorganismen und Pflanzengewebe in Frage.

Der QIAcard FTA Elute Buffer ermöglicht die schnelle Elution von Nukleinsäuren aus QIAcard FTA Elute Formaten. Die an die Matrix gebundene, gespeicherte, aufgereinigte DNA wird in 30 Minuten eluiert. Nukleinsäuren aus Blut- oder Speichelproben lassen sich in weniger als 40 Minuten eluieren. Der QIAcard FTA Elute Buffer vereinfacht das Elutionsprotokoll und schützt die Nukleinsäuren vor Degradation. Außerdem ist der Puffer für die gemeinsame Behandlung mit Proteinase K und QIAshredder (nicht im Lieferumfang enthalten; Bestellinformationen siehe Kat.-Nr. 19131 und Kat.-Nr. 79656) ausgelegt. Zur Verbesserung der Elutionsleistung wird die Verwendung des QIAshredder-Korbs empfohlen. Die Behandlung mit Proteinase K steigert die Effizienz der Lyse und Elution bei problematischem Probenmaterial wie biologischen Flüssigkeiten (Blut, Speichel usw.).

Principle

Das aufgetragene Probenmaterial (z. B. Blut, Wangenschleimhautzellen, Gewebe, Zellkulturen, Mikroorganismen oder Pflanzengewebe) wird bei Kontakt mit den QIAcard FTA Elute Formaten lysiert. QIAcard FTA Elute Formate eignen sich für den Transport und die Lagerung bei Raumtemperatur (15–25 °C). Die Karten sind für die anschließende Elution von freigesetzten Nukleinsäuren aus der Kartenmatrix ausgelegt. Der QIAcard FTA Elute Buffer vereinfacht das Elutionsprotokoll, schützt die Nukleinsäuren vor Degradation und ist für die simultane Behandlung mit Proteinase K konzipiert, um die Effizienz der Lyse und Elution zu steigern.

Procedure

Das Probenmaterial wird auf die gedruckte Kreisfläche auf einer entsprechenden QIAcard FTA Elute Karte aufgetragen. Nach dem vollständigen Trocknen der Karten können diese bis zu ihrer Verwendung in einer trockenen Umgebung gelagert werden. Stanzen von QIAcard FTA Elute Formaten werden in ein 2 ml Mikrozentrifugenröhrchen gegeben und mit TE−4-Puffer gewaschen. Das QIAcard FTA Elute Buffer Verfahren, mit maßgeschneiderten Protokollen für aufgereinigte Nukleinsäuren oder Zellen und biologische Flüssigkeiten, ist im Flussdiagramm „ QIAcard FTA Elute Buffer Verfahren“ dargestellt.

See figures

Applications

Die Kombination von QIAcard FTA Elute Formaten für die unkomplizierte Probennahme, die Lagerung bei Raumtemperatur und der Einsatz des QIAcard FTA Elute Buffer ermöglichen eine effiziente Nukleinsäureelution für nachfolgende Anwendungen, beispielsweise:

  • Schnelle-DNA-Isolierung
  • Biobanking
  • Genotypisierung per Real-Time PCR, STR-Analyse
  • Transgenetik/genetische Identifizierung
  • Pharmakogenomik
  • Erstellung von Expressionsprofilen mittels RT-qPCR (RNA)

Supporting data and figures

Resources

Quick-Start Protocols (1)
This low-template DNA protocol is for QIAcard FTA Elute Indicating cards spotted with extracted DNA.
Kit Handbooks (1)
For elution of nucleic acids from QIAcard FTA Elute formats
Safety Data Sheets (1)
Certificates of Analysis (1)