magnifying glass, pathogenes, microbiome
Mikroorganismen und Mikrobiom

Das Unsichtbare sichtbar machen

Entschlüsselung mikrobieller Gemeinschaften

Mikrobielle Gemeinschaften sind sehr vielfältig, und ihre Zusammensetzungen, Interaktionen und Funktionen sind es ebenso. Die Mikrobiomforschung befasst sich mit dem Einfluss dieser komplexen Gemeinschaften auf unsere Gesundheit und die Umwelt. Erkunden Sie die neuesten Forschungsergebnisse, Expertentipps und -tricks sowie hilfreiche Tools für die Forschung am menschlichen Mikrobiom sowie für Anwendungen im Umweltbereich und in der Landwirtschaft.

Charakterisierung bestimmter Mikroorganismen

Mikroorganismen können sowohl schädliche als auch nützliche Auswirkungen auf unsere Gesundheit und die Umwelt um uns herum haben. Für eine effektive Analyse mikrobieller Ziele, die Überwachung von Antibiotikaresistenzen oder die Erkennung des Vorhandenseins von Virulenzgenen benötigen Sie zuverlässige und fortschrittliche Techniken für Nachweis, Identifizierung und Quantifizierung. Erkunden Sie die neuesten Forschungsergebnisse, Expertentipps und -tricks sowie hilfreiche Tools in unserem Hub für den Nachweis von Mikroorganismen.

Von problematischen Proben zu zuverlässigen Erkenntnissen

Aufgrund der hohen Komplexität mikrobieller Proben ist die Arbeit mit ihnen oft eine Herausforderung. Um die Erkenntnisse auf dem spannenden Gebiet der Mikrobiomforschung und mikrobiellen Identifizierung voranzutreiben, haben wir passende Produkte für den gesamten mikrobiellen Workflow entwickelt. Von Probenstabilisierung und -aufschluss über Nukleinsäureisolierung, NGS, digitale PCR, Real-time PCR und PCR bis hin zu digitalen Erkenntnissen –unsere Kits und Technologien unterstützen jeden Schritt des Forschungsprozesses und sind für verschiedene Probentypen optimiert.

Häufig gestellte Fragen zum Mikrobiom

Was genau ist das Mikrobiom?

Unter Mikrobiom versteht man die Gemeinschaft der Mikroorganismen (Bakterien, Archaeen, Pilze, Viren und Eukaryoten), die sich im und auf dem menschlichen und tierischen Körper sowie auf Pflanzen und in der Umwelt finden.

Was genau ist Metagenomik?

Metagenomik, auch bekannt als die Genomik von Gemeinschaften, ist die genetische Analyse mikrobieller Gemeinschaften, die in natürlichen Lebensräumen vorkommen. Sie ermöglicht die Untersuchung der mikrobiellen Vielfalt und Ökologie einer bestimmten Umgebung. Die Metagenomik bietet Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern die Möglichkeit, Mikroorganismen zu untersuchen, die nicht kultiviert werden können, und ermöglicht ihnen, die außerordentliche Vielfalt mikrobieller Gemeinschaften besser zu erfassen. Erreicht wird dies durch Techniken des Next Generation Sequencing, mit denen Tausende von Proben parallel analysiert werden können. Die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler können so wertvolle Erkenntnisse gewinnen, um sowohl unsere eigene Physiologie als auch die Systeme der Welt, in der wir leben, besser zu verstehen.

Was ist Metatranskriptomik?

Einfach ausgedrückt bezeichnet Metatranskriptomik die Analyse der Genexpression eines Mikrobioms. In einer Gemeinschaft lebende Mikroorganismen reagieren auf Veränderungen ihrer Umgebung und aufeinander, und das Metatranskriptom liefert ein Echtzeit-Abbild dieser Reaktion des Mikrobioms. Next Generation Sequencing, insbesondere RNA-Sequenzierung, ermöglicht den Nachweis bekannter und unbekannter exprimierter Transkripte aus der Mikroorganismen-Gemeinschaft.